Wir vom Verein Naturoase wollen zu einem Treffpunkt für alle werden, die daran interessiert sind, gemeinsam gesundes Gemüse und Obst anzubauen und Rückzugsbereiche für die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu schaffen.

Nach ca 10-jähriger Brachezeit gilt es die Fläche an der Echemer Straße ökologisch zu gestalten, die Artenvielfalt zu erhöhen, Rückzugsorte für Nützlinge schaffen und vieles mehr. Dazu sollen insbesondere eine Bienenweide, eine Spiel- und Lernfläche für Kinder und ein Gemeinschaftsgarten entstehen.

Über das dazu nötige Wissen (über natürliche Abläufe, Wechselwirkungen, Humusaufbau, Pflanzenvermehrung, … ) wollen wir uns mit euch austauschen und durch eigene Erfahrungen auf unserer Pachtfläche vermehren. Hierbei ist unser Anliegen, dass die Wertschätzung für unseren wunderbaren Planeten auch im digitalen Zeitalter erhalten bleibt.

Neuste Beiträge

  • Verbesserung der Gießsituation
    Aktuell nutzen wir eine Schwengelpumpe um das Grundwasser aus ca 8m tiefe mit Muskelkraft zu fördern, denn wir haben keinen Stromanschluss. Durch die über das Gelände verteilten Neupflanzungen und den zeitweise lang anhaltenden Dürreperioden … Weiterlesen
  • Rückblick Weidenbau – Kinderaktionstag
    Die Weidenbauaktion am Samstag war ein voller Erfolg, insgesamt waren Kinder und Erwachsene aus 8 verschiedenen Familien beteiligt. Es hat Spaß gemacht in der Gruppe gemeinsam etwas zu schaffen und im Anschluss den leckeren … Weiterlesen
  • Klimafasten 2022 – Wir sind dabei
    Dem Klimawandel jeden Tag etwas entgegensetzen – für mehr Klimaschutz & Klimagerechtigkeit. Die diesjährige Fastenzeit vor Ostern geht von Mittwoch, 2. März bis zum Donnerstag, 14. April. Dieses Jahr unterstützt der Kirchenkreis Lüneburg erneut … Weiterlesen