Wir vom Verein Naturoase wollen zu einem Treffpunkt für alle werden, die daran interessiert sind, gemeinsam gesundes Gemüse und Obst anzubauen und Rückzugsbereiche für die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu schaffen.

Nach ca 10-jähriger Brachezeit gilt es die Fläche an der Echemer Straße ökologisch zu gestalten, die Artenvielfalt zu erhöhen, Rückzugsorte für Nützlinge schaffen und vieles mehr. Dazu sollen insbesondere eine Bienenweide, eine Spiel- und Lernfläche für Kinder und ein Gemeinschaftsgarten entstehen.

Über das dazu nötige Wissen (über natürliche Abläufe, Wechselwirkungen, Humusaufbau, Pflanzenvermehrung, … ) wollen wir uns mit euch austauschen und durch eigene Erfahrungen auf unserer Pachtfläche vermehren. Hierbei ist unser Anliegen, dass die Wertschätzung für unseren wunderbaren Planeten auch im digitalen Zeitalter erhalten bleibt.

Neuste Beiträge

  • Klimastreik 23.9.22
    Wir sind heute zu fünft aus Scharnebeck bei besten Wetter zum Klimastreik nach Lüneburg geradelt. Es war toll zu sehen, dass sich ca 800 weitere Menschen auf den Weg gemacht haben. Mich hat insbesondere … Weiterlesen
  • Warum Brauchen wir Naturoasen?
    Bei uns war am 21.8.2022 Dorffest angesagt – eine gute Gelegenheit unsere Naturoase vorzustellen und bekannter zumachen. Im diesem Zuge haben wir uns viele Gedanken zum Verein gemacht und ein Plakat gestaltet. Aus den … Weiterlesen
  • Naturoase für alle
    Angebote zum Kennenlernen: Wöchentliches gemeinsames Gärtnern z. Z donnerstags 16-17 Uhruhr – Kinder willkommen – im Anschluss meist gemütliches Zusammensitzen und Plaudern (falls ein Termin ausfällt, steht es auf der Website und im Schaukasten) … Weiterlesen